Berichte Hoopers

Erfolgreicher Saisonabschluss

Am 03.10.2021 konnten sich beim Turnier in Degerloch zum Abschluss der Saison alle Herrenberger Teams wieder Qualifikationspunkte sichern. In H1 erreichten Angela mit Enya und Torsten mit Jacky jeweils die notwendigen Voraussetzungen für einen Aufstieg in H2.
In H2 konnten sich Torsten mit Jerry mit vier fehlerfreien Läufen den ersten Platz sichern und für H3 qualifizieren.
 
Schwaben-Fazit: Für das erste Jahr akzeptabel .-)


Herrenberg weiter auf Erfolgskurs

Am 12.09.2021 fand bei schönstem Wetter das erste Hoopers Turnier hier in Herrenberg statt.

Alle Herrenberger Teams konnten sich wieder wertvolle Qualifikationspunkte sichern.

 

Mit nur einem Fehler in drei Läufen konnte sich Angela mit ihrer Enya in H1 einen der zwei ersten Plätze sichern und Aline mit Luna belegten mit zwei fehlerfreien Läufen den 3. Platz.

 

Auch in H2 konnte sich mit nur einem Fehler in drei Läufen Torsten mit Jerry einen der zwei ersten Plätze sichern.

 

Dank der super Unterstützung von zahlreichen helfenden Händen wurde dieses erste Turnier zu einem rundum gelungenen Event mit einer tollen Stimmung bei Startern, Helfern und Gästen.



Herrenberg greift in’s Hoopers-Geschehen ein

Am 13.06.2021 war Herrenberg mit gleich 4 Teams am Turnier in Östringen vertreten.

 

Alle drei „Neulinge“ (Jenni mit Liv, Angela mit Enya und Torsten mit Jacky) konnten sich auf Anhieb wichtige Punkte für einen Aufstieg sichern. Torsten schaffte mit seinem Jerry den Aufstieg in H2 und konnte sich mit 3 fehlerfreien Läufen in die Gruppe der Tagessieger einreihen.

 

„Schwaben-Fazit“: Ein gar nicht mal so schlechter Start 😊



Hoopers-Tag in Herrenberg mit Torsten Anders

Am 23.08.2020 fand ein Intensiv-Hoopers-Seminar bei uns statt.

3 Teams vom VDH Zuffenhausen - mit insgesamt 4 Hunden holten sich Tipps zum Führen im Parcours. Es zeigte sich wie so oft, dass wir tolle Hunde haben, die sich freuen und super dankbar sind, wenn man ihnen klare und eindeutige Ansagen macht. Es ist unglaublich, wie schnell Mensch-Hund-Teams in einem Seminar dazulernen können.

Rückmeldung der Teams:

 Ein großes Dankeschön – an den Verein, der dies trotz Corona möglich machte. Danke an Torsten für die klaren Ansagen und die Ruhe. Wir freuen uns auf eine Wiederholung und üben bis dahin brav .

 

Carlo, Jeanette & Sabine vom VDH Zuffenhausen