Anmeldung zur Nachtwache

Auf dem Herrenberger Weihnachtsmarkt

2. bis 4. Dezember 2022


Die NAchtwache findet auf dem Herrenberger MArktplatz, am oberen Graben (ab Hinz und Kunz bis Fruchtkasten) und dem Seeeländer-Areal Statt

Infos für Interessierte:

  • Im Prinzip geht es darum, Präsenz zu zeigen. Die Anwesenheit der Nachtwache soll eine abschreckende Wirkung haben und verhindern, dass Leute auf dumme Gedanken kommen.
  • Man "patrouilliert" zusammen mit seinem Hund und einem anderen Mensch-Hund-Team auf einem zugewiesenen Areal.
  • Die Hunde müssen keine Schutzdienst-Erfahrung haben. Die Größe der Hunde ist nicht vorgeschrieben, ab mittelgroßem Hund passt es eigentlich. Kleine dürfen natürlich auch, wenn sie wollen.
  • Mit heißen Getränken und netten Gesprächen geht die Zeit wie im Flug vorbei.
  • Wenn's zu kalt ist, kann der Hund auch mal ins Auto.
  • Bisher war es so, dass man sich auch eine Weile in einem Gebäude aufwärmen konnte bzw. die Toilette benutzen konnte. Ob das in diesem Jahr an allen drei Standorten möglich ist, ist uns noch nicht bekannt.
  • Mit den Nachtwachen hilft man dem HSV Herrenberg, denn er nimmt dadurch Geld ein, das letztendlich uns allen zugute kommt.

Die Regulären Schichten sind voll besetzt, wer trotzem Interesse hat kann sich als "Springer" bzw. "Reserve" melden, falls jemand anderes ausfällt. Hier würde man dann kurzfrisitg Bescheid bekommen

Ich melde mich bei der Nachtwache an:

Bitte den Code eingeben:

Nicht mehr aufgeführte Schichten sind bereits mit der erforderlichen Anzahl an Helfern besetzt.